Telemann und Frankreich - Ausstellung

06.06.2017 11.11

Telemann und Frankreich – Ausstellung in der Petrikirche Magdeburg

1737 folgte Telemann einer Einladung nach Paris. Bereits 26 Jahre vor dem jungen Mozart feierte der Komponist aus Deutschland hier große Erfolge. Die Wanderausstellung des Telemann-Zentrums zeigt, wie Telemann zum Liebhaber französischer Musik wurde und zeichnet die Ereignisse seiner Frankreichreise nach. Am 21. Juni 2017, 19.30 Uhr, wird in der Petrikirche im Rahmen der Fête de la musique Telemanns in Paris entstandener berühmter Grand Motet „Deus judicium“ von der Biederitzer Kantorei unter KMD Michael Scholl aufgeführt. Die Ausstellung ist vom 7. Juni bis zum 12. Juli 2017 zu sehen.

Zurück

Nachrichten-Archiv

Ältere Nachrichten sind hier archiviert. Über die Reiternavigation können diese nach Monat sortiert geladen werden.

  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011