Telemann-Bibliographie ©

Datenbanim Aufbau begriffen

Titelaufnahme Download
Georg Philipp Telemann und Johann Georg Pritius - ein Kirchenmusiker und sein theologischer Textdichter, in: Menschen in ihrer Zeit, Text und Bildauswahl von Werner Becher, Holger Bogs, Marie-Luise Crone, Karl Dienst und Michael Frase (= Evangelische Kirche in Hessen und Nassau - Gestaltete Geschichte, 1), Strasburg 2001, S.16-17

Rezensionen:

Reiner Braun, in: Jahrbuch der Hessischen Kirchengeschichtlichen Vereinigung, 53 (2002), S. 393-396

Georg Philipp Telemann, Autographe und Abschriften, Katalog bearbeitet von Joachim Jaenecke, München 1993 (= Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz, Kataloge der Musikabteilung. Erste Reihe: Handschriften, Bd. 7).

Rezensionen:

Peter Wollny, in: BJb 81 (1995), S. 215-219.

Georg Philipp Telemann, Briefwechsel. Sämtliche erreichbaren Briefe von und an Telemann, hrsg. von Hans Große und Hans Rudolf Jung, Leipzig 1972.
Georg Philipp Telemann, Die gekreuzigte Liebe oder Tränen über das Leiden und Sterben unseres Heilandes. Passionsoratorium nach den Worten von Johann Ulrich König, TVWV 5:4, Textdruck, mit einem Nachwort von Carsten Lange, Magdeburg 2001.
Georg Philipp Telemann, Germanicus (1704/1710). Kritische Edition der erhaltenen 41 Arien von Georg Philipp Telemann und des Librettos von Christine Dorothea Lachs, hrsg. von Michael Maul, Beeskow 2010 (= Musik zwischen Elbe und Oder 15).

Rezensionen:

Drauschke, Hansjörg, in: Mf 64 (2011) H. 3, S. 301-303.

Georg Philipp Telemann, Singen ist das Fundament zur Music in allen Dingen. Eine Dokumentensammlung, hrsg. von Werner Rackwitz, Wilhelmshaven 1981 (= Taschenbücher zur Musikwissenschaft 80).
Georg Philipp Telemann, Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen. Eine Dokumentensammlung, hrsg. von Werner Rackwitz, Leipzig 1981 (= Reclams Universal-Bibliothek 845).
Georg Philipp Telemann. Die Schule der Verehelichten. Textbuch der Kantate zur Hochzeit von Johann Michael Böhm und Susanna Elisabeth Textor, Frankfurt a. M. 14. Februar 1720. Faksimile mit eine Nachwort hrsg. von Gunter Quarg, Darmstadt, Frankfurt a. M. 2006.
Georg Philipp Telemann. Ein bedeutender Meister der Aufklärungsepoche. Konferenzbericht der 3. Magdeburger Telemann-Festtage vom 22. bis 26. Juni 1967, 2 Teile, Magdeburg 1969 [= TKB 1967].
Georg Philipp Telemann. Flavius Bertaridus, Oper in drei Akten, Libretto von Georg Philipp Telemann und Christoph Gottlieb Wend, TVWV 21:27, Textdruck-Faksimile, mit einem Nachwort von Brit Reipsch, Magdeburg 2008.