Erstmals Sonntagsmusik mit Drehleier

02.01.2016 09.46

Pressemitteilung

Sonntag, 03.01.2016 | 11:00 Uhr | Schinkelsaal
535. Sonntagsmusik
Neujahrskonzert mit Drehleier
CONCERTO ZAMPOGNA ⁄ Leitung: Christian Walter
Kompositionen von Georg Philipp Telemann, Michel Corette, Joseph Bodin de Boismortier u.a.

Auch nach mehr als 530 Sonntagsmusiken gibt es noch Premieren. Denn ein Konzert mit einer barocken Drehleier gab es im Rahmen dieser Reihe noch nie. Christian Walter stellt dieses selten zu hörende Instrument vor und gastiert mit seinem Ensemble „Concerto Zampogna“ am ersten Sonntag des neuen Jahres, am 3. Januar, 11 Uhr im Schinkelsaal des Magdeburger Gesellschaftshauses.

Die Drehleier ist heute vorrangig als Volksmusikinstrument bekannt. Im Zuge der aufkommenden Schäfermode erlebte sie im 18. Jahrhundert vor allem in Frankreich auch eine Blütezeit als Instrument der Aristokratie. Kompositionen und Lehrwerke für die Drehleier entstanden, auf zahlreichen Gemälden ist sie zu sehen, und viele Kompositionen nehmen auf ihre spezifischen Klang- und Spieleigenschaften Bezug.

Der Blockflötist und Fagottist Christian Walter entdeckte dieses Instrument für sich während einer Radtour durch Frankreich im Sommer 2011. In dem Dörfchen Jenzat, in dem zeitweilig bis zu 40 Drehleierbauer-Familien lebten und arbeiteten, besuchte er das Drehleiermuseum. Ein freundlicher Museumsmitarbeiter erlaubte ihm, ein Instrument auszuprobieren. Inspiriert von dem wunderschönen Klang kaufte er in Wien eine barocke Drehleier des Instrumentenmachers Wolfgang Weichselbaumer und ließ sich von dem Wiener Drehleier-Virtuosen Matthias Loibner auf diesem Instrument unterweisen.

Da die barocke Drehleier, auch Vielle genannt, in Deutschland noch weitgehend unbekannt ist, beschloss er, im Februar 2015 eine CD mit möglichst unterschiedlichen Werken aufzunehmen, dessen größer besetzte Werke in der aktuellen Sonntagsmusik vorgestellt werden. Das Programm mit Kompositionen von Georg Philipp Telemann, Michel Corette, Joseph Bodin de Boismortier und anderen zeigt die Vielseitigkeit der barocken Drehleier im Zusammenspiel mit anderen Instrumenten.

Karten und Konzertabonnements: Tel. 0391.540 6777
13,00 € // erm. 11,00 €  zzgl. VVK-Gebühren

Veranstalter:
Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung Magdeburg
in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis "Georg Philipp Telemann" Madgeburg e.V.

Veranstaltungsort:
Gesellschaftshaus der Landeshauptstadt Magdeburg, Schönebecker Straße 129, 39104 Magdeburg
Pressekontakt Kathrin Singer Telefon 0157.56099531 |  e-Mail [...]

Zurück

Nachrichten-Archiv

Ältere Nachrichten sind hier archiviert. Über die Reiternavigation können diese nach Monat sortiert geladen werden.

  • 2018
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011