Menü

Veranstaltungen

Veranstaltungen im Überblick

Veranstaltungen rund um Telemann im Überblick.


 |  | Gesellschaftshaus Magdeburg


Staatstragend, verliebt, respektlos …

Sonntagsmusik # 595 – Staatstragend, verliebt, respektlos …

Sabine Erdmann, ©Alexander Veynovic

Im Januar 2023 jährte sich der Geburtstag des aus Teuchern (bei Weißenfels) stammenden Komponisten Reinhard Keiser zum 350. Mal. Keiser. Telemanns zeitweiliger Kollege an der Hamburger Gänsemarktoper prägte über Jahrzehnte hinweg das musikalische Leben der Hansestadt und gilt als einer der großen deutschen Opernkomponisten des Barock. Die 595. Sonntagsmusik gedenkt dessen Werk und stimmt die Ohren auf die 26. Magdeburger Telemann-Festtage im März 2024 ein, welche sich unter dem Motto Trendsetter dem Werk der beiden Komponisten widmen. Das Konzert wird moderiert von Peter Huth.

Konzertkarten sind hier erhältlich (Weiterleitung zu tickets.vibus.de).

Programm

Georg Philipp Telemann (1681-1767)
Reinhard Keiser (1674-1739)
Kammerkantaten, Lieder, Oden und weitere Werke mit weltlichen Texten


 |  | Gesellschaftshaus Magdeburg


Moravia

Sonntagsmusik # 596 – Moravia

Tra Noi, ©Karolina Sanna

Die musikalische Folklore polnischer und mährischer Tradition, die Telemann in jungen Jahren während seiner Dienstzeit in Sorau (Żary in Polen) bei Besuchen unter anderem in Krakau kennenlernte, fand Zeit seines Lebens Eingang in seine Kompositionen. Das Ensemble Tra Noi verbindet Werke Telemanns, die von folkloristischen Elementen geprägt sind, mit im 18. Jahrhundert notierten Weisen der slowakischen Roma, die ihm als Inspiration gedient haben könnten.

Der Ansatz des Ensembles Tra Noi ist sowohl experimentell als auch historisch informiert: Als Spezialisten für Alte Musik sind die Musiker auch für zeitgenössische Klänge offen und verbinden die Welt der Alten Musik mit denen der Gegenwart in abwechslungsreichen Konzertprogrammen und neuen Konzertformaten. Erst Anfang 2023 zum Ensemble zusammengefunden, ist Tra Noi bereits Preisträger des „Wiener Konzerthauspreises“ des H.I.F.-Biber Wettbewerbs und ist in verschiedenen Konzerten im Raum Basel zu hören.

Konzertkarten sind hier erhältlich (Weiterleitung zu tickets.vibus.de).